Rimla – 2016 – Russland – Moskau

Rimla tolle junge Hündin sucht dringend ein Zuhause

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2016
Geschlecht: Hündin
Handicap: Einäugig
Größe: groß – ab 50 cm, voraussichtl. Schulterhöhe: ca.50-55 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, katzenverträglich
Haltung: als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: Russland – Moskau

Beschreibung:
Rimla hat sehr traurige Geschichte. Sie wurde in einer Grube gefunden. Rimla wurde mit einer Axt am Kopf sehr schwer verletzt. Selbst Valentina hatte keine Hoffnung das Rimla dies überlebt – aber Rimla hat es geschafft!

Sie hat leider hierdurch ein Auge verloren, es konnte nicht mehr gerettet werden. Alle freuen sich das es der toller Rimla gut geht. Nun hat sie alles überstanden und jetzt zum Glück gesund ist. Rimla hat sich daran gewöhnt und es stört sie nicht.

Rimla ist unglaublich lieb, menschenbezogen – trotz aller dieser schrecklichen Erfahrungen mit den Menschen. Sie liebt die Zweibeiner und braucht ihre Liebe und Zuneigung. Als junge Hündin ist sie immer noch sehr verspielt. Mit den anderen Hunden versteht sich Rimla auch gut. Auch hundeverträgliche Katzen kennt sie und hat mit ihnen keine Probleme.

Rimla ist natürlich gechipt sowie geimpft. Rimla hat es verdient endlich glücklich werden! Rufen Sie an und schenken ihr einen Platz an Ihrer Seite.

Vermittlung durch den Tierschutz la Palma e.V. erfolgt bundesweit.

 

Kontakt:
Tierschutz la Palma e.V.
AnsprechpartnerIn: Angelika Werner
32609 Hüllhorst
Tel.-Nr.: 01578-7573712
E-Mail: a.wernerin@gmx.de
Webseite: www.tierschutzlapalma.com