Aspasia – 2010 – 65199 Wiesbaden

Aspasia – sanftmütiger Traumhund!

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2010
Geschlecht: Hündin
Handicap: Sehbehinderung, Blindheit (nicht komplett blind)
Größe: mittelgroß – 30 bis 50 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, stubenrein, leinenführig
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 65199 Wiesbaden

Beschreibung:
geboren *ca. 2010 – Sehbehinderung
auf einer Pflegestelle in 65199 Wiesbaden
Aspasia’s Pflegestelle schreibt uns:
Es gibt selten Hunde, über die man absolut nichts negatives berichten kann: Aspasia ist so ein Hund.
Sie ist eine sanftmütige Schönheit, innen wie außen, sie sucht niemals Streit mit anderen Hunden und ist ein bescheidenes und sehr liebes Hundemädchen.
Selten, dass sie mal bellt und wenn, dann weil sie es kaum erwarten kann Gassi zu gehen. Sie ist immer entspannt und so geht sie auch spazieren, sie hat es nicht eilig und beschnuppert einen Grashalm schon mal sehr gründlich.
Ihr Fell ist unglaublich weich und wenn sie sich sanft an einen heranwagt, um gestreichelt zu werden, schließt sie die Augen und genießt einfach nur.
Ein Hund, der sehr gut auch für ältere Leute geeignet ist, die einen tiefenentspannten und unaufdringlichen Hund möchten, der absolut nicht an der Leine zieht.
Ihre Blindheit ist nicht vollständig, sie kann noch etwas sehen und hat auch keine Probleme mit ihrer Sehbehinderung.
Rückblick: „Als Straßenhündin ganz auf sich allein gestellt zu sein, das ist ein hartes Leben – es ist ein Überlebenskampf, 24 Stunden am Tag, jede Minute. Als Straßenhündin zudem Mama zu sein und seine Babys irgendwie versorgen zu versuchen, das zehrt an den letzten Kräften. Aspasia ist aber nicht nur Straßenhündin und Mama, sie ist außerdem blind… Sie ist verzweifelt.“
Dass wir Aspasia und ihren Kindern Dank Ihrer Hilfe helfen konnten, dafür sind wir dankbar.

Kontakt:
Stray einsame Vierbeiner
AnsprechpartnerIn: Antje Teuchert
40822 Mettmann
Tel.-Nr.: 0173/9070561
E-Mail: a.teuchert@stray-ev.de
Webseite: www.stray-einsame-vierbeiner.de