Hamlet – geb. 10/2009 – Spanien

Steckbrief:
Name: Hamlet
Rasse: Mischling (Beagle?)
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 10/2009
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 40 – 45 cm
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Beschreibung:
Hamlet…

Was kann ich über Hamlet schreiben, damit er endlich von SEINEN Menschen entdeckt wird?

Wirklich, ich habe überhaupt keine Ahnung, warum dieser tolle Bursche immer noch im Tierheim in Spanien sitzt. Und das schon gefühlt seit immer.

Hamlet hat eine angenehme Größe. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 40 – 45 cm.

Hamlet hat einen tollen Charakter. Er ist dem Menschen sehr zugetan, ist anhänglich, schmusig, kuschelbedürftig, wünscht sich Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.

Gleichzeitig akzeptiert er aber auch, wenn er mal nicht an der Reihe ist. Dann beschäftigt er sich eben mit sich selbst.

Okay, die Beschäftigungsmöglichkeiten im Tierheim sind sehr begrenzt. Also tut er, was er tun kann. Er wuselt durch den (viel zu kleinen) Auslauf und schnuppert, welche Hunde vorher hier waren.

Oder er buddelt in dem Loch, in dem eigentlich ein Baum hätte wachsen sollen.

Mehr kann er nicht tun.

Dementsprechend ist er über die Jahre etwas aus der Form geraten. Aber sind wir nicht alle ein bißchen mollig?

Und heißt es nicht immer, daß gerade Mollige einen total gutmütigen Charakter haben?

Den hat Hamlet.

In all der Zeit habe ich ihn noch nie ärgerlich gesehen.

Wenn seine Zwingergenossen ihn bedrängen, ignoriert er das oder geht weg. Von selbst hat er noch nie Streit angefangen.

Von daher könnte er also ohne Probleme zu einem anderen Hund seines Kalibers dazu vermittelt werden. Egal ob Rüde oder Hündin, die Hundesprache spricht Hamlet perfekt. Er ist prima sozialisiert.

Wobei ein anderer Hund eine Möglichkeit ist – kein Muß. Hamlet wäre auch sehr glücklich, wenn er seine Menschen alleine genießen könnte.

Das kann er nämlich gut: Genießen.

Aber er kann auch übermütig und albern sein. Er kann einen zum Grinsen bringen, wenn man ihm zuguckt. Ja, das schafft er. Obwohl er seit Jahren nichts gesehen hat, außer Mauern und Gitter.

Trotz der miesen Lebenssituation hat er sich seine positive Lebenseinstellung behalten. Hamlet versucht einfach das Beste daraus zu machen.

Allerdings sinken seine Chancen auf ein Happy End von Tag zu Tag. Denn Hamlet wird nicht jünger. Sein Tierarzt schätzt, daß er etwa im Herbst 2009 geboren wurde.

Man könnte also sagen, sein halbes Leben liegt schon hinter ihm.

Hamlet würde sagen: Mein halbes Leben liegt noch vor mir. Laß uns endlich anfangen

Und dann würde er sich auf die Hinterbeine stellen und mit den Augen klimpern.

Doch wer sieht diesen Augenaufschlag?

Wer hat ein passendes Körbchen für den Klassenclown frei?

Natürlich ist Hamlet kastriert, geimpft und gechipt. Er könnte also in den nächsten Flieger steigen und die Reise nach Deutschland antreten.

Wenn Sie ein passendes Körbchen für ihn frei haben, dann melden Sie sich doch bei mir. Mein Name ist Steffi Ackermann. Ich wohne in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) und kenne Hamlet seit Jahren. Regelmäßig besuche ich ihn im Tierheim in Spanien, kann also noch mehr von ihm schwärmen.

Bitte schreiben Sie mir eine Mail und stellen Sie sich, Ihr Rudel und Hamlets Leben bei sich schon mal vor. Diese Rudelbeschreibung schicken Sie an die info@koerbchen-gesucht.de

Bitte lassen Sie sich nicht zu viel Zeit, bis Sie in die Tasten greifen.

Hamlet wartet schon sooooo lange.

Das ist wirklich lange genug.

Auf der Homepage www.koerbchen-gesucht.de werden viele „allgemeine Fragen“ beantwortet. Außerdem ist der Vermittlungsablauf ausführlich geschildert. Sie finden weitere Fotos, Videos, Infos zum Thema Gesundheit, Berichte über das Tierheim in Spanien, und, und, und…

Hamlet (Santiago)

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: bald 9 Jahre (10/2009)

Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 40 – 45 cm

Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela

Aufenthaltsort: Spanien

Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

 

Kontakt:
koerbchen-gesucht
Ansprechpartnerin: Steffi Ackermann
53909 Zülpich
Tel.-Nr.: 02252/8334456
info@koerbchen-gesucht.de
www.koerbchen-gesucht.de


Erstmals veröffentlicht am: 20. Aug 2017