Happy – ca. 2011 – Rumänien

 

Hündin mit Handicap nach schwerer Mißhandlung

Steckbrief:
Name: Happy
Rasse: Mix
Geburtsjahr: ca. 2011
Geschlecht: Hündin
Handicap: Vorderbein li. teilamputiert
Größe: groß – ab 50 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Pflegestelle gesucht: ja
Standort des Hundes: Rumänien

Beschreibung:
Unser Wunsch für Happy: Ein eigenes zu Hause oder eine gute Pflegestelle! Sie wurde vermutlich als Welpe/Junghund schwer misshandelt und hat dabei ihr linkes Vorderbein zwischen Ellenbogen und Karpalgelenk verloren. Die rechte Vorderpfote ist leider ebenfalls verkrüppelt durch Gewalteinwirkung.
Im Tierheim haben wir sie letztes Jahr aufgenommen, da wir sie mit dem Handicap nicht auf der Strasse wissen wollten. Happy ist extrem menschenfreundlich, verträglich mit anderen Hunden und umgänglich.
Wir als Verein würden einer Pflegestelle alles machbare bieten, um Happy einen schönen Lebensabend zu ermöglichen. Evtl. wäre bei Eignung sogar die Anfertigung eines Vorderrollis machbar.
Vorderbeine und Hüfte/Becken wurden geröngt, um weitere Knochenschädigungen auszuschließen. Dabei haben wir Schrotkugeln entdeckt 🙁 Das Leben hat es mit ihr nicht gut gemeint!
Im Tierheim unter den anderen Hunden geht sie unter, fühlt sich sehr unglücklich.
Wer hat ein großes Herz, optimaler Weise eine ebenerdige Wohnung/Haus und wäre bereit, sich dieser Herausforderung zu stellen?
Weitere Infos und Bilder auf ihrer Seite 🙂

Happy auf der Webseite des Vereins mit  weiteren Informationen, Fotos und Videos:
www.karpatenstreuner.de/paten/hunde-e-h/happy.html

Kontakt:
Initiative Karpatenstreuner e.V.
37299 Rambach
E-Mail: daniela.burck@karpatenstreuner.de
Webseite: karpatenstreuner.de