Knut – 2013 – 03058 Neuhausen

Knut – nur für Hundeprofis

Rasse: Harzer Fuchs-Terrier-Mischling
Geburtsjahr: 2013
Geschlecht: Rüde
Größe: 52 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: leinenführig, Jagdtrieb
Geeignet für: sehr Hundeerfahrene, Einzelperson, Ehepaar
Haltung: Einzelhaltung
Standort des Hundes: 03058 Neuhausen / Spree

Beschreibung:
Knut kam auf Anweisung der Behörden im Sommer 2015 zu uns ins Tierschutzliga-Dorf.
Mehrfach war der völlig unterforderte und unerzogene Rüde aus dem Grundstück seiner Familie ausgebrochen und hatte Fahrradfahrer gebissen. Das Knut mit Sicherheit keine schöne Kindheit hatte und sich nie ernsthaft mit ihm beschäftigt wurde, konnten wir hier schnell feststellen.

Knut ist aufgrund seines starken und schwierigen Charakters nur ein Hund für absolute Hundeprofis.

Knut ist fremden Menschen gegenüber sehr misstrauisch und ablehnend. Er würde auch sofort beissen, wenn jemand Fremdes einfach an ihn herantritt. Er ist sehr territorial und reagiert mit Jagdtrieb auf alles was sich bewegt. Leider überwindet er problemlos auch 2 Meter hohe Zäune. Knut lässt sich nicht unterordnen und folgt nur, wenn er jemanden vertraut und er es auch selbst möchte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Paten für Knut finden, damit er hier bei uns im Tierschutzliga-Dorf gut versorgt ist und es ihm nie an etwas mangeln muss.

Knut auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Tierschutzligadorf
AnsprechpartnerIn: Dr. Annett Stange
03058 Neuhausen / Spree
Tel.-Nr.: 035608 / 40124
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
Webseite: tierschutzliga.de/tierheime/tierschutzliga-dorf/