Kobi – 2008 – 03058 Neuhausen

Kobi, Pinscher-Mix, schüchterner, sensibler Senior

Rasse: Pinscher-Mix
Geburtsdatum: 01.07.2008
Geschlecht: Rüde
Größe: 45 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, stubenrein, leinenführig
Geeignet für: einfühlsame Familie, Ehepaar, als Zweithund
Haltung: als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 03058 Neuhausen / Spree

Beschreibung:
Der kleine Kobi kam als Notfall Anfang Januar 2019 aus einem ungarischen Tierheim zu uns. Dort lebte er zusammen mit seinem Hundekumpel bereits sehr lange. Sein Freund fand ein neues Zuhause, nur Kobi sucht noch seine Familie.

Kobi ist ein ganz lieber, aber noch sehr schüchterner Hundejunge. Man merkt, dass er mit Menschen auch schon schlimme Erfahrungen machen musste, denn anfangs ist er immer sehr ängstlich gegenüber Fremden. Hat Kobi aber einmal Zutrauen aufgebaut, ist er ein ganz anhänglicher, treuer, aber auch lebhafter Gefährte. Leider ist er sehr stressanfällig und zeigt dies durch ein hohes Aktivitätslevel. Für die Stadt ist er daher nicht geeignet. Ein Zuhause im ländlichen Bereich mit Haus und Grundstück wären toll für ihn.

Kobi fühlt sich in Hundegesellschaft deutlich wohler und sicherer, als als Einzelhund. Es wäre daher schön, wenn er einen Platz als Zweithund findet. Kobi versteht sich mit Hündinnen und Rüden gleichermaßen gut.

Wer sich für Kobi interessiert, sollte ein paar Besuche bei uns im Tierheim einplanen, damit hier bereits ein zartes Band an Vertrauen geknüpft werden kann, bevor Kobi ins neue Heim einziehen kann.

Kobi auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Tierschutzligadorf
AnsprechpartnerIn: Dr. Annett Stange
03058 Neuhausen / Spree
Tel.-Nr.: 035608 / 40124
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
Webseite: tierschutzliga.de/tierheime/tierschutzliga-dorf/