Lola – geb. 2008 – Sardinien

Lola – das Schicksal eines alten, ausrangierten Jagdhundes!

Rasse: Spaniel-Mischling
Geburtsdatum: 13.01.2008
Geschlecht: Hündin
Größe: mittelgroß – 30 bis 50 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, katzenverträglich, Jagdtrieb
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort: Sardinien, Rifugio Arca Sarda

 

Beschreibung:
Ein Leben lang war sie eingesperrt, um einen einzigen Tag in der Woche – dem Jagdtag – zu „funktionieren“. Sie stand auf Beton, schaute durch Gitterstäbe und hat jedes Jahr mehrere Würfe Welpen zur Welt bringen müssen, die dann alle an befreundete Jäger verkauft wurden.

Lola hat dieses Leben viele lange Jahre ertragen, bis sie von einer unserer Helferinnen bei Santa Teresa gefunden und aufgrund ihres erbärmlichen Zustandes in unser Rifugio gebracht wurde . Sie war unterernährt und dehydriert, hatte furchtbare kahle Liegestellen überall am Körper, die sich teils entzündet hatten.

Wir haben sie aufgenommen und alle Wunden behandelt und sie liebevoll aufgepäppelt.

Lola lebt nun seit Januar 2016 auf unserer Piazza des Tierheimes und darf sich dort frei bewegen inmitten von anderen Hunden und Katzen.

Wir haben Lola körperlich fit bekommen, so dass die auf ca. 10 Jahre geschätzte Hündin bei uns im Rifugio wieder richtig aufgeblüht ist. Charakterlich ist Lola ein Juwel, eine freundliche und soziale Hündin, die jede Streicheleinheit und jede Zuwendung wie ein Schwamm aufsaugt.

Sie hat das Herz des kleinen Pastis, einem Hund (Chihuahua) unserer Kollegin, im Sturm erobert und Pastis hat Lola die Lebensfreude zurückgegeben, die ihr das harte Leben genommen hatte.

Wir sehen in den Augen von Lola, dass sie jetzt glücklich ist und ihr Leben auf der Piazza genießt und damit zufrieden ist.

Trotzdem sind die langen, kalten und feuchten Winter für Lola immer wieder hart. Es macht ihr mehr und mehr zu schaffen mit den Witterungsbedingungen klar zu kommen.

Wir wollen ihr nicht die Chance auf eine eigene Familie nehmen. Sie soll nun auch das große Los ziehen und ein schönes Zuhause mit viel Liebe und Fürsorge für ihre letzten Jahre finden. Deshalb haben wir Lola nun auch zur Vermittlung freigegeben. Zuvor war sie nur als Patenhund auf unserer Seite zu finden und hat auch ein paar liebe Paten, die sie unterstützen.

Besonders schön wäre es für Lola ein behütetes Zuhause zu finden, da sie leider ein Handicap hat, sie sieht immer weniger, ihre Augen sind stark getrübt, sie ist inzwischen fast blind. Sie kommt damit aber recht gut klar in ihrer gewohnten Umgebung.

Sie durfte auch mit einer unserer Helferinnen im Rifugio einen Ausflug nach Santa Teresa in den Ort machen. Lola lief wunderbar an der Leine, nur die hohen Bürgersteige machten ihr ein wenig Probleme, um diese zu überwinden musste sie hoch und runter gehoben werden.

Lola hat den Spaziergang in dem kleinen Städtchen sehr genossen und war unglaublich interessiert an allem und jedem. Sie verbringt gerne den Großteil des Tages schlafend in der Sonne oder einer der Hundehütten. Durch den Bewegungsmangel und auch aufgrund ihres Alters hat sie ein wenig zugenommen und ist etwas muckelig geworden.

Lola schätzt die Ruhe und ist gerne für sich, ungestört von anderen Vierbeinern, die meinen sie müssen den Zugang zum Ambulatorio (Praxis) blockieren oder gar die Hütten, die Lola sich zum Ausruhen ausgesucht hat. Alles in allem erfreut sich unsere Lola trotz ihrer voranschreitenden Blindheit einer recht guten Konstitution und genießt ihr freies Leben auf der Piazza unseres Rifugios.

Lola ist eher ein Kuschelhund, der nicht viele Ansprüche hat und unkompliziert ist. Wir suchen für Lola ein liebevolles ruhiges Zuhause bei verständnisvollen Menschen, die einem älteren Hund einen schönen Lebensabend geben möchten. Ein Garten, in dem sie frei rumlaufen könnte, wäre ganz toll für sie.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Lola ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Nicole Herzberger
Tel. 0172-6845186
E-Mail: nicole.herzberger@respektiere.com

 

Kontakt:
respekTiere e.V.
AnsprechpartnerIn: Nicole Herzberger
41189 Mönchengladbach
Tel.-Nr.: 0172-6845186
E-Mail: nicole.herzberger@respektiere.com
Webseite: www.respektiere.com