Maja – 2017 – 03058 Neuhausen

Maja – chron. kranke, wundervolle Hündin

Rasse: Bernhardiner
Geburtsjahr: 2017
Geschlecht: Hündin
Größe: 75 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, katzenverträglich, kinderlieb, stubenrein, leinenführig
Geeignet für: Familie mit Haus und Garten
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 03058 Neuhausen / Spree

Beschreibung:
wundervolle, doch leider chronisch kranke Familienhündin

Die gute Maja wurde von ihren Besitzern beim Umzug einfach zurückgelassen. Im Januar 2019 kam sie zu uns ins Tierheim.

Leider mussten wir feststellen, dass Maja sehr große Probleme mit ihren Gelenken hat und an den Rassekrankheiten Hüftgelenksdysplasie, Ellenbogendysplasie und auch an Spondylosen leidet. An den Ellenbogen wurde sie nun operiert, um dort die Schmerzen zu lindern. Leider braucht sie dennoch täglich ein Schmerzmittel, um gut laufen zu können.

Aufgrund dieser ganzen Grunderkrankungen ist Maja`s Lebenserwartung wahrscheinlich nicht sehr hoch. Dies macht uns sehr traurig, denn Maja ist ein Traumhund und hätte ein langes glückliches Leben als Familienhund verdient.

Maja liebt alle Menschen und Tiere. Sie ist sehr kinderlieb und liebt es gekuschelt zu werden. Sie ist sehr anhänglich und absolut gutmütig. Sie ist gerne draußen im Garten. Liebt es inzwischen aber auch in der Nacht auf einem weichen Bett zu schlafen. Maja kommt mit Hunden, Katzen und anderen Tieren wunderbar aus.

Aufgrund ihrer Gelenkserkrankungen kann Maja keine Treppen steigen und auch keine großen Gassirunden gehen.

Für Maja suchen wir eine Familie mit Haus und Grundstück, die Maja trotz ihrer schlechten Prognose einen liebevollen Platz als Familienhund gibt.

Maja auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Tierschutzligadorf
AnsprechpartnerIn: Dr. Annett Stange
03058 Neuhausen / Spree
Tel.-Nr.: 035608 / 40124
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
Webseite: tierschutzliga.de/tierheime/tierschutzliga-dorf/