Paulchen hat ein Zuhause

Paulchen,  ruhiger, gutmütiger Hundesenior

Rasse: Schnauzer-Mix
Geburtsjahr: 2006
Geschlecht: Rüde
Handicap: Allergie
Größe: 42 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen
Geeignet für: ruhiges Zuhause, Rentner, als Zweithund
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 03058 Neuhausen / Spree

Beschreibung:
Sterbend fanden wir Paulchen im Januar 2019 in einem polnischen Tierheimzwinger. Er war nicht mehr ansprechbar, bis auf die Knochen abgemagert und völlig verfilzt. Die nächste Nacht hätte er in der eisigen Winterkälte draußen im Zwinger nicht mehr geschafft. Sofort nahmen wir Paulchen mit und retteten ihm damit das Leben. Es dauerte eine Weile bis Paulchen wieder auf die Pfoten kam, doch sein Lebenswillen war stark.

Inzwischen ist unser gutes, altes Paulchen ein wundervoller, gemütlicher, aber dennoch sehr lebensfroher Hundesenior geworden. Er bindet sich sehr stark an seine Bezugsperson, zeigt sich treu und anhänglich, liebt es gestreichelt zu werden und kleine Spaziergänge von bis zu 30 Minuten zu absolvieren. Natürlich schläft Paulchen altersgerecht sehr viel. Er ist tadellos stubenrein und kann bis zu 5 Stunden alleine bleiben. Paulchen versteht sich mit allen Hunden und hat kein Problem mit Katzen.

Aufgrund einer Allergie braucht er täglich ein Medikament. Die Kosten betragen ca. 30 Euro im Monat.

Für Paulchen suchen wir ein ruhiges Zuhause als Zweithund bei gemütlichen Menschen, die mit ihm regelmäßig kleine Gassirunden laufen und Paulchen ansonsten seinen Lebensabend in vollen Zügen genießen lassen.

Bei Interesse an Paulchen wenden Sie sich bitte direkt an Tierheimleiterin Frau Dr. Stange unter 0173 8777646.

Paulchen auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Tierschutzligadorf
AnsprechpartnerIn: Dr. Annett Stange
03058 Neuhausen / Spree
Tel.-Nr.: 035608 / 40124
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
Webseite: www.tierschutzligadorf.de


Veröffentlicht am: 10. Apr 2019