Pharao – 2011 – Moskau/Russland

Pharao wartet bereits seit Ewigkeiten auf seine Familie

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2011
Geschlecht: Rüde
Handicap: sehr ängstlich
Größe: groß – ab 50 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, stubenrein, leinenführig
Haltung: als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: Moskau/Russland

Beschreibung:
Mischling, männlich, ca. 8 Jahre alt (geboren ca. 2011), 55 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Pharao wartet in seinem Gehege bereits seit Ewigkeiten auf seine Familie.
Er ist ein vorsichtiger und ruhiger Rüde, dessen Vorgeschichte wir leider nicht mehr nachverfolgen können. Da er ängstlich auf die Menschen reagiert, kann man davon ausgehen, dass er in seinem „früheren“ Leben Schlimmes erlebt hatte und keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat.
Leider gibt es bei so vielen Hunden keine Möglichkeit, gezielt mit ihm an seinen Ängsten zu arbeiten.
Uns, fremden Menschen gegenüber, war Pharao ängstlich – ließ sich jedoch anleinen und ausführen und hatte nichts dagegen, gekrault zu werden.
„Mit Fremden kann er sich kaum entspannen, – erzählt seine Betreuerin. – Ist immer angespannt, wie wenn er jeden Moment darauf warten würde, plötzlich geschlagen oder getreten zu werden. Mit bekannten Menschen ist es natürlich anders, aber zuerst wird Pharao Zeit brauchen, um anzukommen und Vertrauen zu fassen. Als er hier bei uns ankam, war er völlig verängstigt, dennoch konnten wir alles mit ihm machen, er hat nicht einmal versucht, aus Angst und Frust zu zuschnappen, er ist ängstlich, aber kein Angstbeißer“.
Mit den Hunden versteht sich Pharao bestens, ist sehr friedlich und nachgiebig mit den Hunden und sehr gern im Hundeteam. Sehr gern könnte er in einen Haushalt mit seinen Artgenossen vermittelt werden, deren Anwesenheit und Freundschaft ihm Sicherheit bieten.
Für diese arme Seele suchen wir liebevolle Hände, die ihm zeigen, dass es auch Menschen gibt, die eine Hundeseele mit Geduld und Liebe heilen können!

Pharao auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.
19205 Dragun
E-Mail: herz-fuer-russische-tierschutzhunde@web.de
Webseite: herz-fuer-russische-tierschutzhunde.de

/>