Pasa – geb. 2009 – Amance, Frankreich

Pasa,  Kangal Rüde trauert im Tierheim

Rasse: Kangal
Geburtsjahr/Geburtsdatum: 20.01.2009
Geschlecht: Rüde
Größe: groß – ab 50 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen
Standort: 54770 Amance (Frankreich)

Beschreibung:
Pasa, der Kangal Rüde, wurde am 20.1. 2009 geboren und befindet sich im Tierheim Amance, ca. 95 km von Saarbrücken.

Pasa hat mit einer Familie mit einem 3 jährigem Kind zusammengelebt, er mag Kinder sehr. Obwohl er von seiner Familie -geliebt- wurde, brachte man ihn ins Tierheim, da diese viel Besuch hatten und Pasa war dann im Weg, da er sich sehr beschützend gezeigt hat und Fremde nicht so mag. Dies ist eine Eigenschaft dieser Rasse und deshalb soll er auch zu Menschen vermittelt werden, die sich mit diese Rasse auskennt und ihn somit auch entsprechend einschätzen kann. Zu Menschen, die er kennt, ist Pasa ausgesprochen liebenswert, anhänglich, verschmust und leicht zu händeln. Gesucht wird ein Zuhause, am besten mit gut eingezäuntem Garten, denn Pasa büchst auch gerne mal aus, wenn ihm langweilig ist. Er könnte auch mit einem Artgenossen zusammen leben, sofern dieser ihn nicht all zu sehr bedrängt oder nervt. Katzen sind ungewiss.Ja, er ist traurig im Tierheim, er hat einen sehr traurigen Blick und ruft nach den Menschen, die er mittlerweile kennt mit einem lauten Seufzer.

Pasa wiegt 51, 6 kg, ist kastriert, gechipt und geimpft.

Kontakt:
Vergessene-Tiere
AnsprechpartnerIn: Christine Müller-Friedrichs
66679 Losheim
Tel.-Nr.: 0157/88304984
E-Mail: cf1961@online.de
Webseite: http://www.vergessene-tiere.de