Aischa – 2017 – 65597 Hünfelden

Pinscher Mädchen Aischa

Rasse: Pinscher
Geburtsjahr: 2017
Geschlecht: Hündin
Handicap: gehbehindert
Größe: klein – bis 30 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, leinenführig
Haltung: als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 65597 Hünfelden, Pflegestelle

Beschreibung:
Aisha fristete ihr Leben in einer der Gypsy Kolonien, bis ein paar Kinder auf die tolle Idee kamen das Aisha schwimmen sollte und warfen sie von einer Brücke. Aufgrund der Trockenheit der letzten Zeit war nicht viel Wasser in dem Bach und Aisha schlug mit dem Rücken auf einen Stein. Als sie zu den Tierschützern kam waren ihre Hinterbeine gelähmt und sie konnte kein Wasser mehr lassen.

Nach allen möglichen Untersuchungen MRT und CT wurde festgestellt, das nichts gebrochen ist das *nur* ein dicker Bluterguss auf ihrer Wirbelsäule ihre Hinterbeine lähmt.

Jetzt nach einigen Wochen im Tierheim begann sie mit Schwänzchen zu wedeln und auch zu laufen. Sie wird wieder ganz gesund werden aber das braucht Zeit. Trotz dieser schrecklichen Ereignisse liebt sie die Menschen noch immer sie ist eine sehr anhängliche kleine Maus die auch mit den anderen Hunden im Tierheim super zurecht kommt.

Aisha benötigt keine Operation oder sonst irgend etwas! Nur Zeit.

Wenn Sie Aisha bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Aisha ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:

Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de

Kontakt:
Herzenshunde-Hessen e.V.
AnsprechpartnerIn: Beate Hilliger
65597 Hünfelden
Tel.-Nr.: 06438710734
E-Mail: Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de
Webseite: www.herzenshunde-hessen.de