Luna hat ihr Zuhause gefunden

Luna – unsere Scheue

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: ca. 2014
Geschlecht: Hündin
Größe: groß – ab 50 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden
Haltung: als Zweithund geeignet
Pflegestelle gesucht: ja
Standort des Hundes: 63454 Hanau

Beschreibung:
Bevor Luna zu uns kam, war sie mit einer Hündin und einem Rüden für das Hüten von Schafen zuständig. Ihr Arbeitsdrang ist aber nicht stark ausgeprägt.

Luna ist eine unsichere und zurückhaltende junge Hündin, die die Umwelt erst kennenlernen muss. Viele Dinge sind ihr unheimlich und bereiten ihr Angst.

Fremden Menschen gegenüber ist sie scheu und meidet anfangs den Kontakt. Nach einer gewissen Zeit geht sie aber gerne mit dem bekannten Menschen spazieren und erkundet die Umwelt. Kindern gegenüber hat sie Angst, sie sind ihr zu laut und stürmisch. Derzeit lernt sie den Sozialkontakt mit Artgenossen kennen.

Für Luna suchen wir ein Zuhause bei hundeerfahrenen Leuten, die bereit sind Zeit und Geduld in ihre Erziehung stecken und ihr die Auslastung geben die sie braucht.
Ob Luna alleine bleiben kann, ist uns nicht bekannt. Auch wissen wir nicht, ob sie gerne Auto fährt.

Kontakt:
Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V.
AnsprechpartnerIn: Frau Dragoman
63454 Hanau
Tel.-Nr.: 06181 45116
E-Mail: Dragoman@tierheim-hanau.de
Webseite: www.tierheim-hanau.de