Donna – 2016 – Kroatien

Blinde Schäferhündin Donna sucht ein Zuhause

Rasse: Deutscher Schäferhund
Geburtsjahr: 2016
Geschlecht: Hündin
Handicap: Donna ist blind
Größe: groß – ab 50 cm
kastriert: erfolgt vor Ausreise
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, katzenverträglich, kinderlieb, stubenrein, leinenführig
Haltung: als Zweithund geeignet
Pflegestelle gesucht: ja
Standort des Hundes: Kroatien

Beschreibung:
Wir suchen für unsere Donna die Nadel im Heuhaufen. 🐾 💕
Unsere Donna hat ein schweres Schicksal, sie wurde angeschossen, liegen gelassen und ist dabei fast zu Tode gekommen.

Davon hat sie sich nach einem langen Krankenhausaufenthalt wieder super erholt. Doch damit nicht genug, bekam sie epileptische Anfälle, sie wurde mit Medikamenten eingestellt und gut überwacht. Auch davon erholte sich die große Kämpferin wieder und ist mittlerweile seit langer Zeit anfallsfrei. Sie benötigt auch keine Medikamente mehr. Allerdings ist es nicht sicher, ob Donna blind ist. Die Tierärzte vor Ort haben nicht die Möglichkeit das zu testen.

Wir würden Donna gerne nach Deutschland in eine gute Pflegestelle holen, die das mit ihr und uns abklären lässt. Donna ist ein Schatz. Sie ist super freundlich zu jedem Menschen und zu jedem Hund. Wir würden dem Mädel so gerne helfen und ihr ein kuscheliges Bett mit ihren Menschen wünschen…….

Bitte helft uns dabei für Donna diesen Traum wahr werden zu lassen.

Bei Fragen schreibt uns bitte eine Email an: manu.s@hands4animals.de

Ihre Geschichte (Update vom 23.06.2019):
Donna wurde damals schwer angeschossen auf der Straße gefunden. Unsere Tierschützer haben sie zum Spezialisten nach Split gebracht. Sie wurde dort mehrmals operiert und kann somit wieder problemlos laufen.

Doch vor ein paar Wochen der Schock, Donna bekam epileptische Anfälle, keiner konnte sich erklären warum. Wieder wurde sie einem Spezialisten vorgestellt, der sie medikamentös einstellte. Seitdem ist Donna anfallsfrei.
Leider wurde bei einer weiteren Untersuchung festgestellt, dass Donna erblindet ist. Warum weiß derzeit niemand.

Eigentlich müssten wir Donna nach Deutschland in eine Pflegestelle holen, um alles medizinische hier ab klären zu lassen, doch wissen wir, dass es fast unmöglich ist, eine derartige Pflegestelle zu finden.
Sollte es dennoch einen Menschen geben, der Donna das bieten möchte, darf er sich gerne bei uns melden.

Donna ist ein wahnsinnig lieber und folgsamer Hund, der es verdient hat, dass man ihr hilft.

Beginn:
Das neue Jahr beginnt mit einem Notfall
Jemand entdeckte am Straßenrand diese Hündin, sie hatte starke Schmerzen und war nicht fähig aufzustehen. Unsere Tierschützer wurden gerufen. Schnell war klar das diese arme Maus das Opfer von Schrottkugeln wurde.
Das Mädchen wurde sofort zum Tierarzt nach Split gebracht.

Der Tierarzt stelle fest dass das Schulterblatt gebrochen ist und sie einige Kugeln im Körper hat. Sie bleibt jetzt die nächsten Tage zur Beobachtung und Stabilisierung in der Tierarztpraxis, wenn alles gut geht wird sie in 3 Tagen operiert.

Was hat dieses arme Mädchen alles erleiden müssen bis jemand auf sie aufmerksam wurde? Wir hoffen sehr das sie es schafft und haben ihr den Namen Donna gegeben.

 

Kontakt:
Hands4animals
AnsprechpartnerIn: Manuela Stoll
22335 Hamburg
Tel.-Nr.: 0152-05897020
E-Mail: manu.s@hands4animals.de