Egi – 2010 – 03058 Neuhausen / Spree

Egi, super lieber, kleiner Hundesenior

Rasse: Sheltie-Spitz-Mix
Geburtsjahr: 2010
Geschlecht: Rüde
Handicap: auf einem Auge blind, ein alter Hüftbruch
Größe: 35 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, stubenrein, leinenführig
Geeignet für: Familie, rüstige Rentner
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 03058 Neuhausen / Spree

Beschreibung:
Der kleine Egi ist ein super lieber, fröhlicher, sehr verkuschelter kleiner Hundemann. Er liebt einfach alle Menschen, liebt es gestreichelt zu werden und er mag auch Spaziergänge sehr gerne. Zum alten Eisen will er keinesfalls gehören.

Aufgrund eines Autounfalls verlor er das Augenlicht auf dem rechten Auge, damals hatte er wohl auch einen Hüftbruch. Inzwischen ist aber alles gut verheilt und Egi läuft sehr gut. Nur viel Springen kann er noch nicht. Sicherlich wäre es von Vorteil, wenn sein neues Zuhause über keine oder nur sehr wenige Treppenstufen verfügt, damit Egi seine Hüfte schonen kann.

Ansonsten wünschen wir uns für den zauberhaften Hundesenior ein liebevolles Heim bei einer Familie oder einem rüstigen Rentnerpaar. Egi ist ein Wohnungshund und kommt auch super mit anderen Hunden klar.

 

Egi auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Tierschutzligadorf
AnsprechpartnerIn: Dr. Annett Stange
03058 Neuhausen / Spree
Tel.-Nr.: 035608 / 40124
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
Webseite: www.tierschutzligadorf.de