Murmel – 2015 – 03058 Neuhausen / Spree

Murmel, Labrador Retriever, will das Leben kennenlernen

Rasse: Labrador
Geburtsjahr: 2015
Geschlecht: Rüde
Größe: 56 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, leinenführig
Geeignet für: erfahrene Familie mit Haus und Grundstück
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 03058 Neuhausen / Spree

Beschreibung:
Kurzbeschreibung: stämmiger Labirüde der nicht viel kennenlernen durfte

Ausführliche Beschreibung:
Murmel kam auf Anweisung der Behörde im Februar 2020 zu uns ins Tierheim. Die letzten Jahre verbrachte er hauptsächlich eingesperrt in einem winzig kleinen Zwinger. Auslauf, Zuwendung, Erziehung alles Fehlanzeige.

Murmel muss nun noch sehr viel lernen und kennenlernen. Anfangs zeigt er sich fremden Menschen gegenüber häufig unsicher, doch ganz schnell baut Murmel Vertrauen auf und zeigt sich als lebhafter, verspielter und sehr lustiger Hund. Eine Grunderziehung hat Murmel bisher nicht genossen. Ihm muss man nun wirklich noch alles beibringen, wobei Murmel gut mitmacht und gerne lernen möchte. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre auf jeden Fall ratsam. Da er nie Kontakt mit Artgenossen hat, weißt er große Unsicherheiten auf und kann daher derzeit nicht als Zweithund gehalten werden. Andere Tiere durfte er nie kennenlernen.

Für Murmel wünschen wir uns eine Familie mit Haus und Grundstück, die den lebhaften Labrador ein tolles Leben als Familien- und Haushund bieten kann. Hundeerfahrung sollte auf jeden Fall vorhanden sein und der Wille Murmel zu erziehen und mit ihm durch dick und dünn zu gehen. Für eine Familie mit Kleinkindern ist er nicht geeignet.

Murmel auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Tierschutzligadorf
AnsprechpartnerIn: Dr. Annett Stange
03058 Neuhausen / Spree
Tel.-Nr.: 035608 / 40124
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
Webseite: www.tierschutzligadorf.de