Risci – 2017 – 24232 Schönkirchen

Blinder Risci sucht sein Zuhause

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2017
Geschlecht: Rüde
Handicap: Blind
Größe: mittelgroß – 30 bis 50 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, stubenrein, leinenführig
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 24232 Schönkirchen

Beschreibung:
Risci wurde in Rumänien ausgesetzt, nachdem er erblindet ist. Wir haben ihn aufgenommen, weil die anderen Hunde im Tierheim ihn schlimm gemoppt haben. Heute ist er ein aufgeweckter, menschenbezogener Rüde, der Nähe sucht, freundlich und verschmust ist, sportlich, aber auch gemütlich, fröhlich und ein talentierter Spurensucher. Er läuft mit wechselnden Hunden im Rudel und verträgt sich mit Hündinnen und Rüden. Seine Blindheit merkt man ihm auf seiner Pflegestelle oft gar nicht an – er läuft im Rudel, tobt und spielt wie jeder andere junge Hund. Traurig ist, dass er jetzt schon fast 1,5 Jahre sehnsüchtig auf ein eigenes Zuhause wartet.

Risci kann aber mitunter auch stur sein und reagiert bei fremden Hunden an der Leine teilweise aufgeregt – daher braucht er konsequente, hundeerfahrene Menschen, die ihm Führung bieten und seine Energie in die richtigen Bahnen leiten.

Kleinere Kinder und Katzen sollten nicht in Riscis neuem Zuhause sein, da er manchmal etwas ungestüm ist.
Wer sucht seinen Herzenshund? Risci wartet kastriert, geimpft und gechipt mit EU-Ausweis in Schleswig darauf, endlich sein Zuhause zu finden.

Kontakt Vagabonzi e.V.:
Kirsten Heinzel
Mobil: 0174 9478670

Risci auf der Webseite des Vereins: klick hier

Kontakt:
Vagabonzi e.V.
AnsprechpartnerIn: Kirsten Heinzel
24232 Schönkirchen
Tel.-Nr.: 04348 913774
E-Mail: info@kheinzel.de
Webseite: http://www.vagabonzi.de/?page_id=13