Goofy ist vermittelt

Letzter Aufruf für Doggen-Opi Goofy. ER BRAUCHT EIN ZUHAUSE!

Rasse: Deutsche Dogge
Geburtsjahr: 2011
Geschlecht: Rüde
Handicap: noch wenig Muskulatur
Größe: groß – 75 cm
kastriert: nein
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, stubenrein, leinenführig
Geeignet für: Familie mit Haus und Grundstück
Haltung: Einzelhaltung, als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 03058 Neuhausen / Spree

 

Update 18.04.2020:
Letzter Aufruf für Doggen-Opi Goofy. ER BRAUCHT EIN ZUHAUSE!!!!

Deutsche Dogge Goofy ist mit seinen 9 Jahren schon ein richtiger Senior. Vor 14 Tagen sprang er dem Tod gerade noch so von der Schippe. Er überlebte die Milz- und Magendrehung und erholte sich von der Notoperation sehr gut.

Doch Goofy wird immer älter. Er leidet im Tierheim. Und wir fürchten, dass er bei uns sterben wird. Er baut einfach immer mehr ab.

Goofy ist ein guter Kerl, treu, anhänglich, aber auch manchmal sturr wie ein Esel. Er liebt seine Menschen, sabbert gerne alles voll, zieht auch noch manchmal kräftig an der Leine, wenn er unbedingt irgendwohin will.

Er hat Knochenprobleme (Hüfte, Knie, Wirbelsäule) und kann daher keine vielen Treppen mehr steigen. Bei uns lebt er friedlich mit einer Hündin zusammen. Er könnte mit Sicherheit zu einer netten Hündin als Gesellschaft (Goofy ist kastriert). Zu Rüden würden wir ihn nicht geben, da ihn das stressen würde, auch wenn er nicht völlig unverträglich ist.

Goofy ist echt ein Guter und wir verstehen nicht, wieso niemand ihm eine letzte Chance auf einen schönen Lebensabend geben kann. Es muss doch da draußen jemanden mit Haus und Garten für ihn geben.

P.S.: Übrigens wenn er sich in seinem Körbchen zusammen faltet, ist Goofy gar nicht mehr so groß

 

Beschreibung:
Goofy wurde angeblich Ende September 2019 im Wald gefunden. Inzwischen wissen wir, dass die Finder, die Besitzer waren. Leider waren dies nicht Goofy`s erste Besitzer. Der Doggenrüde muss bereits durch mehrere Hände gegangen sein. Nun soll die Odyssee für Goofy ein Ende haben und er ein endgültiges Zuhause finden.

Goofy ist eine gute, liebe, treue Hundeseele. Anfangs ist er meist etwas zurückhaltend fremden Menschen gegenüber. Jedoch bindet er sich im Handumdrehen und ist unheimlich anhänglich und kuschelbedürftig. Ein bisschen Erziehung hat Goofy genossen. Nur die Leinenführigkeit lässt zu wünschen übrig, besonders bei Hundebegegnungen. Wobei Goofy gut verträglich mit Hunden ist. Goofy ist stubenrein und kann auch stundenweise alleine gelassen werden.

Leider ist Goofy von den Knochen her nicht richtig fit. Man merkt, dass er lange nicht vernünftig bewegt wurde und nur wenig Muskulatur hat. Er bekommt bei uns nun ab und an Schmerzmittel, je nachdem, wie er sich fühlt.

Für Goofy wünschen wir uns von ganzem Herzen, dass er ein tolles Zuhause bei Doggenfreunden bekommt, wo er seinen Lebensabend geliebt und umsorgt verbringen darf. Haus und Grundstück sollten für ihn vorhanden sein. Er muss aber mit im Haus bei seiner Familie leben und schlafen dürfen.

 

Kontakt:
Tierschutzligadorf
AnsprechpartnerIn: Dr. Annett Stange
03058 Neuhausen / Spree
Tel.-Nr.: 035608 / 40124
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de
Webseite: www.tierschutzligadorf.de