Jonny Senior ist vermittelt

Opi Jonny auf der Suche nach seiner endgültigen Familie

Rasse: Jack- Russel- Mix
Geburtsjahr: 2005
Geschlecht: Rüde
Handicap: Entfernung fast aller Zähne, alt
Größe: klein – bis 30 cm
kastriert: ja, nein
Eigenschaften: verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, kinderlieb, stubenrein, leinenführig
Haltung: als Zweithund geeignet
Standort des Hundes: 82024 Taufkirchen

Beschreibung:
Der liebenswerte Opi Jonny gehört leider zu den armen Kerlchen, die in ihrem Leben bisher noch nicht viel Glück hatten. Denn Jonnys Vorgeschichte ist leider eine sehr traurige. Erst vor ein paar Wochen wurden wir um Hilfe gerufen und gebeten für den kleinen Jack-Russel-Rüden ein Pflegeplätzchen zu suchen, da seine Familie nicht mehr in der Lage war, sich um ihn artgerecht zu kümmern. Der arme kleine Hundeopi befand sich in einem schlimmen Zustand, hatte ganz schlechte Zähne und war voller Flöhe, die unbehandelt über all die Jahre auch starke Hautirritationen bei ihm ausgelöst haben.

Jonny senior wurde umgehend einem Tierarzt vorgestellt. Wie erwartet, waren Jonnys Zähne in einem gruseligen Zustand. Kaum eine Zahntasche, aus der nicht der Eiter kam, einige Zähne locker, das Zahnfleisch stark entzündet und er roch streng aus dem Mund. Ein Zustand, der im Körper zu ernsthaften systemischen Schäden im Organismus führen kann. Und je älter das Tier, desto schwacher ist das Immunsystem, um sich vor solchen Angriffen zu schützen. Jonny hatte wohl schon längere Zeit unerträgliche Zahnschmerzen, die den armen Kerl jeden Tag und jede Nacht begleiteten. Kein Wunder, dass er auch nicht so richtig fressen wollte.

Jonny senior mussten, bis auf zwei, leider alle Zähne gezogen werden. Den Eingriff hat Jonny gut überstanden. Er kann wieder besser fressen und auch weiche Kaustangen findet er toll. Er ist so dankbar, endlich ein kuscheliges Körbchen und Fürsorge erfahren zu dürfen. Sehr gerne geht er mit seinem Pflegefrauchen und seinem neuen Hundekumpel Benny spazieren und man hat das Gefühl, dass Jonny nun all das, was ihm die letzten Jahre verwehrt blieb, noch nachholen möchte.

Jonny ist ein ausgesprochen lieber und gutgelaunter Senior, der aber – vor allem jetzt, nachdem er wieder keine Schmerzen mehr hat – noch sehr rüstig und agil ist. Spaziergänge dürfen mit dem freundlichen Hundeopi auch gern mal länger ausfallen, und hinterher ist Jonny mehr als offen für kuschlige Abende auf der Couch, mit ein paar Leckerchen extra auf einem warmen und weichen Kissen…

Wir wissen nicht, wie viele Jahre dem kleinen Jack-Russel-Senior noch bleiben, weshalb wir uns sehr wünschen, dass Jonny endlich bei seiner endgültigen Familie ankommen kann, die ihm weiterhin die nötige Zuneigung und Aufmerksamkeit geben kann, die wir ihm von Herzen wünschen.

Möchten Sie Jonny senior noch ein paar schöne letzte Jahre schenken, dann melden Sie sich bitte bei mir. Ich freue mich schon sehr auf Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Jonny senior auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

 

Kontakt:
Streunerherzen e.V.
AnsprechpartnerIn: Tanja Beer
50321 Brühl
Tel.-Nr.: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com
Webseite: streunerherzen.com

Veröffentlicht am: 16. Apr. 2020